Portal für Galvanotechnik und Oberflächentechnik

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Jahr Monat Woche Heute Suche Zu Monat

Angewandte Galvanotechnik in Theorie und Praxis - Modul 1 Allgemeine Grundlagen

Aufrufe : 328

Lehrgangswoche vom 05.-09.11.2018

Der Intensivlehrgang des neutralen und unabhängigen KompetenzZentrums Oberflächentechnik der TÜV Rheinland Akademie GmbH vermittelt in insgesamt 4 jeweils einwöchigen Modulen (Veranst.-Nrn. 07550, 07551, 07552, 07553) sowohl das theoretische Grundwissen zu allen Teilgebieten der Galvanotechnik als auch alle notwendigen Kenntnisse zur Prozess-, Qualitäts- und Umwelttechnik der Galvanotechnik. Nach der Teilnahme an den Modulen 1-4 besteht in Modul 5 die Möglichkeit zur Absolvierung der Prüfung zur "Fachkraft Galvanotechnik (TÜV)" (Veranst.-Nr. 07556).

Inhalte von Modul 1:

  • Grundlagen Chemie
  • Grundlagen Physik
  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Grundlagen Elektrochemie
  • Berechnungen in der Galvanotechnik

Hinweise:

  • Die Anzahl der teilnehmenden Personen ist auf 25 Personen begrenzt.
  • Neben den Referentenunterlagen sind in Modul 1 ein Fachbuch zur Einführung in die Galvanotechnik und ein Periodensystem der Elemente Bestandteil der Lehrgangsunterlagen.
  • Der Gesamtlehrgang umfasst die Module 1-4 und einen optionalen Prüfungsteil in Modul 5.
  • Buchungen einzelner Module sind möglich.
  • Beginn am ersten Lehrgangstag jeweils um 14.00 Uhr. Ende am letzten Lehrgangstag jeweils um 13.00 Uhr.
  • Ihre Ansprechpartner vor Ort: Dipl.-Ing. (FH) Norbert Distelrath und Dr. Christian Geistmann, Tel. 0911 655-4976, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Nutzen:

  • Neben dem persönlichen Kompetenzgewinn der Teilnehmenden, verfügt das Unternehmen mit dem qualifizierten Abschluss als "Fachkraft Galvanotechnik (TÜV)" über einen geeigneten Nachweis für die Forderung der DIN EN ISO 9001 oder IATF 16949, das eingesetzte Personal entsprechend zu qualifizieren. Dies unterstützt Ihr Unternehmen z.B. im Hinblick auf eine erfolgreiche Auditierung seitens Zertifizierungsstellen und Lieferanten.
  • In den Modulen 2, 3 und 4 sind Praktika wichtige Bestandteile der Wissensvermittlung, die in den gut ausgestatteten Laboratorien des KompetenzZentrums Oberflächentechnik in Nürnberg stattfinden. Sie gewinnen dadurch Sicherheit in der Umsetzung des erworbenen Wissens.
Veranstaltungsort* : Tagungszentrum TÜV Rheinland Akademie, Tillystraße 2, 90431 Nürnberg
Event-Link : http://www.tuv.com/seminar-07550
KompetenzZentrum Oberflächtentechnik Nürnberg. Mehrmoduliger Intensivlehrgang mit TÜV-Zertifikat.

Zurück

JEvents v2.1.17 Stable   Copyright © 2006-2012

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Suchen


Veranstaltungen

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Firmen-Nachrichten

Produktvorstellung

GALVAonline möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Aus diesem Grund verwenden wir Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.