Back to Top

GALVAonline - PORTAL DER OBERFLÄCHENTECHNIK

Firmen-News

Richard Tscherwitschke GmbH

Ein Hersteller von Metallstrukturteilen für Karosserie und Fahrwerk möchte die Haftung der KTL-Beschichtung auf den Unterbodenbaugruppen verbessern. Dazu erweitert er den Vorbehandlungsprozess um eine zusätzliche Reinigungsstufe mit zusätzlichen Reinigungsverfahren. Unter den gegebenen Platzverhältnissen wird hierfür auch eine neue Abluftreinigungsanlage konzipiert und eingerichtet. Sie erfüllt die Vorgaben der TA-Luft und kann gleichzeitig energiesparend betrieben werden.

 

KTL_Beschichtung_web_Abluftreinigung_Tscherwitschke
____________________________________________________________________________________________________________

Richard Tscherwitschke GmbH

Dieselstr. 19-21
Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
03.07.2024
____________________________________________________________________________________________________________

Abluftwäscher arbeiten höchst zuverlässig, insbesondere, wenn sie redundant ausgeführt sind. Dennoch kann es gelegentlich zu Störmeldungen kommen. Was tun, wenn zum Beispiel die pH-Wert-Messung eine Überschreitung der Grenzwerte ergibt? Im Fall der Fälle können wir uns dank des optional integrierbaren Fernwartungs-Gateways bei Bedarf aufschalten - damit Ihre Anlage schnellstmöglich wieder voll verfügbar ist.

 

» Mehr zur Fernwartung

 

 

____________________________________________________________________________________________________________

Richard Tscherwitschke GmbH

Dieselstr. 19-21
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
22.11.2023
____________________________________________________________________________________________________________

Hochmolekulares Polyethylen (PE 1000) gilt in der Galvanikindustrie als eines der besten Materialien für Trommelkonstruktionen zur Beschichtung von Massenteilen. PE 1000 ist extrem verschleißfest und resistent gegen Abrieb und Chemikalien. Das verspricht eine besonders lange Lebensdauer und Verfügbarkeit der Galvanisiertrommeln – insbesondere wenn abrasive Werkstücke, wie zum Beispiel scharfkantige Teile, behandelt werden.

 

Weiterlesen ->

 

20200505_Tscherwitschke_GALVA_HP_rgb
____________________________________________________________________________________________________________

Richard Tscherwitschke GmbH

Dieselstr. 19-21
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
12.05.2020
____________________________________________________________________________________________________________
Die Richard Tscherwitschke GmbH hat ihr Lieferprogramm der Kontaktkabel Typ GALVACONT®, die für die Warenkontaktierung in Galvanisierprozessen verwendet werden, erweitert: Das Sortiment umfasst jetzt Kabelquerschnitte in den Größen 6 mm², 35 mm², 70 mm², 95 mm², 120 mm², 150 mm² und 185 mm².
 

Weiterlesen ->

 

____________________________________________________________________________________________________________

Richard Tscherwitschke GmbH

Dieselstr. 19-21
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
22.08.2018
____________________________________________________________________________________________________________